Read Elch Oskars wundersame Reise ins Weihnachtswunderland: 24 Adventskalendergeschichten by Katja Alves Online

elch-oskars-wundersame-reise-ins-weihnachtswunderland-24-adventskalendergeschichten

Elch Oskar ist ungl cklich, denn sein Geweih ist viel zu klein geraten Da h rt er vom magischen Nordlicht, das geheime W nsche erf llen soll Also begibt er sich zusammen mit Greta, der Weihnachtsgans, auf eine abenteuerliche Reise in den hohen Norden auf der Suche nach dem Weihnachtswunderland Viele geheimnisvolle Begegnungen sp ter treffen die beiden am Ende sogar den Weihnachtsmann, und das Wunder geschieht...

Title : Elch Oskars wundersame Reise ins Weihnachtswunderland: 24 Adventskalendergeschichten
Author :
Rating :
ISBN : 9783401713199
ISBN13 : 978-3401713199
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Arena 21 September 2018
Number of Pages : 368 Pages
File Size : 860 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Elch Oskars wundersame Reise ins Weihnachtswunderland: 24 Adventskalendergeschichten Reviews

  • N.E.
    2018-11-02 23:36

    Sehr schöner Weihnachtsbuchkalender, mit auftrennbaren Seiten! Tolles Ritual am Abend in der dunklen Jahreszeit! Gerne wieder! Schöne und rührende Elchgeschichte!

  • Wellness
    2018-11-17 03:37

    Idee war gut, aber für mich als Erwachsene manchmal doppelt gemoppelt. Idee des Öffnens (wie beim Adventskalender) hat mir sehr gefallen, Geschichte selbst war für mich okay, mein Sohn fand es spannend, also 4 Sterne von einem Kind. Die Einleitungen zu den einzelnen GEschichten fand ich nicht sehr gelungen, hätten geschmeidiger gestaltet werden können, aber auch das hat meinen Sohn nicht gestört. Meine kleine Tochter konnte mit den sich fortsetzenden Geschichten nichts anfangen. Buch finde ich ab 5 bis 6 Jahre passend. Trotzdem die 4 Sterne, da ich mit dem Buch, mit meinem Sohn und manchmal mit meiner kleinen Tochter advendtliche Stunden verleben konnte.

  • K.f.
    2018-11-17 22:39

    Ein ganz wundervolles Vorlesebuch zur Weihnachtszeit. Als abendliches Ritual für meine 3jährige Tochter ein absolutes Highlight. Das Öffnen der Seiten ist eine schöne Idee, die Geschichte ist absolut liebenswert und für Kleinkinder spannend. Die Bilder sind sehr ansprechend. Von uns volle Punktzahl.

  • Tea, Chocolate and Books
    2018-11-17 23:33

    "Elch Oskars wundersame Reise ins Weihnachtswunderland" ist ein Adventskalenderbuch, welches mit seinen 24 Kapiteln kleine und große Kinder durch die ganze Adventszeit begleitet. Entgegen des mehrfachen Hinweises auf Buchdeckel und- Rücken "24 Adventskalendergeschichten" handelt es sich um EINE fortlaufende Geschichte, die in 24 Kapitel unterteil ist, nicht um 24 einzelne Geschichten. Dieses Buch eignet sich also nur zum Vorlesen wenn das Kind/ die Kinder immer dieselben und immer dabei sind und man auch wirklich die Möglichkeit hat, alle 24 Kapitel zu lesen. Für Schulklassen, Kindergartengruppen o. Ä. ist dieses Buch daher nur bedingt geeignet.Der Abschnitt eines Tages erstreckt sich immer über zwei Doppelseiten. Auf der ersten Doppelseite findet sich immer ein kurzes Gespräch zwischen Linus, Lisbeth und ihrer Tante Frida, die den Kindern die Geschichte von Elch Oskar erzählt. Außerdem gibt es ein großes Bild passend zum Kapitel und ein kleines Rätsel, bei dem sich die Kinder mit dem Bild auseinandersetzen müssen. Eine sehr schöne Idee, wie ich finde, denn die Bilder sind eine eingehende Betrachtung auf jeden Fall wert. Danach folgt auf einer Doppelseite das jeweilige Kapitel, welches jeden Tag aufs Neue eine Überraschung birgt, denn die beiden Seiten sind zugeklebt und müssen zum Vorlesen aufgetrennt werden.Aufgrund der Kürze der Kapitel, aber auch wegen der Geschichte selbst ist "Elch Oskars wundersame Reise ins Weihnachtswunderland" vor allem für kleinere Kinder geeignet. Die Geschichte wird sehr kindlich erzählt und ist sehr einfach zu verstehen und zu durchschauen, so dass größeren Kindern der Anspruch fehlen könnte. An Niedlichkeit ist sie aber kaum zu übertreffen und man merkt, dass die Autorin sich bei der Entwicklung ihrer Figuren allergrößte Mühe gegeben hat. Die gleiche Mühe hat sich wohl Illustratorin Sonja Egger beim Zeichnen dieser Figuren gegeben, denn die Bilder zur Geschichte sind einfach toll.Mir hat es großen Spaß gemacht, mich von Oskar, Greta und ihrer abenteuerlichen Reise durch die Adventszeit begleiten zu lassen, auch wenn ich mir von diesem Buch eigentlich etwas anderes versprochen hatte. Für die Zwecke, für die ich es eigentlich nutzen wollte (Vorlesen in einer wechselnden Kindergruppe), war es nicht geeignet, Familien und Selberlesern kann ich dieses Buch aber wärmstens empfehlen.