Read Die große Gitarrenschule mit CD: 800 Akkorde zum Nachschlagen, Üben & Komponieren by author Online

die-grosse-gitarrenschule-mit-cd-800-akkorde-zum-nachschlagen-ben-komponieren

bung macht den MeisterEinzigartig praktisch Das bungsbuch zum Aufstellen, der optimale Schnelleinstieg f r Gitarrenanf nger mit Grundlagen, Akkordlehre und Spielpraxis und alles in einem Band Inklusive umfangreicher bungs und Begleit CD mit vielen Notenbeispielen und St cken zum Mit und Nachspielen i 72 Tracks Enth lt Extraseiten f r die Besonderheiten der E Gitarre von Powerchords ber das Bending bis hin zu Patterns, Licks und Riffs Die rund 800 Akkorde zum Nachschlagen, ben und Komponieren zeigen jeden Akkord als Griffbild mit Fingersatz und in Notenschreibweise sowie mit weiteren gebr uchlichen Akkordsynonymen Praktische Ausstattung mit Spiralbindung und stabiler Aufstell Option zum bersichtlichen und konzentrierten ben der ideale Begleiter f r Akustik und E Gitarristen und alle, die es werden wollen Einzigartig praktisch bungsbuch zum Aufstellen, der ideale Schnelleinstieg f r Gitarrenanf nger mit Grundlagen, Spielpraxis und Akkordlehre in einem Band Umfangreiche bungs und Begleit CD mit 58 Tracks jeweils 1 x vorgespielt und 1 x zum selber spielen Rund 800 Akkorde zum Nachschlagen, ben und Komponieren, jeder Akkord als Griffbild mit Fingersatz und in Notenschreibweise sowie mit weiteren gebr uchlichen Akkordsynonymen Praktische Ausstattung mit Spiralbindung und stabiler Aufstell Option zum ben...

Title : Die große Gitarrenschule mit CD: 800 Akkorde zum Nachschlagen, Üben & Komponieren
Author :
Rating :
ISBN : 3625170841
ISBN13 : 978-3625170846
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Naumann Auflage 1 2 Juni 2014
Number of Pages : 498 Pages
File Size : 784 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die große Gitarrenschule mit CD: 800 Akkorde zum Nachschlagen, Üben & Komponieren Reviews

  • Hans-juergen Stoffels
    2019-01-02 06:59

    Stabiles Cover mit rafiniertem Standfuß. Eine Seite als Akkordsmmlung, die Rückseite als Kurs. Und dann noch CD!Das man das nicht fürs Eigenstudium nutzen kann (wie hier von jemanden beschrieben) stimmt so nicht. Es fängt zwar mit Noten an, aber wer das einfachere Akkordspiel lernen will wird gut und einfach ab ca. Seite 30 da eingeführt. Ich habe Jahre nicht mehr gespielt und möchte es zur Wiederauffrischung des reinen Akkordspiels nutzen. Klar ist es besser man hat jemanden zur Hand, aber in diesem Buch, das jede Methode unterstützt (daher auch die Noten zu den Griffen - die nicht jeder braucht!), aber man kann auch autodidaktisch vorgehen. Ich bin vorwiegend Autodidakt. Dieses Buch (und Akkorde-Nachschlagewerk in einem) lohnt sich - vor allem für DEN Preis - allemal.

  • TRIPLENINE
    2018-12-26 08:41

    Dieses Buch ist als Ringbuch gehalten und kann durch seinen stabilen Pappumschlag auf den Tisch gestellt werden.Durch die Aufstellmöglichkeit hat man quasi zwei Bücher. Auf der einen Seite davon findet man 800 Akkorde, ob man die alle braucht kann jeder für sich selbst beantworten.Auf der anderen Seite sind Dinge erklärt wie z.B. das Notenlesen, Powerchords und einiges mehr.Aus meiner Sicht ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Die Beschreibungen sind alle sehr verständlich gehalten.

  • a reader
    2019-01-01 08:40

    Mit einer klassischen Gitarre und diesem Buch ist ein guter Einstieg möglich. Ich empfehle parallel Videos einiger Gitarrengurus (Youtube) an zu schauen. In Kombination mit den Übungen kann man sich so iterative der Gitarre annähern.Wer schneller mehr lernen will sollte sich aber einen passenden Lehrer suchen. Gleiches gilt für diejenigen, die bisher noch keinen richtigen Kontakt mit Instrumenten und Musikmacherei haben.

  • Jenny
    2019-01-05 12:04

    Dieses Gitarrenbuch ist perfekt für Personen oder auch Kinder die gerade das Gitarre spielen lernen oder auch wieder einsteigen wollen. Ich selbst bin 25 und fange es auch grade wieder an und mein Sohn (8) lernt und versteht es auch sehr gut.Würde es auch wieder kaufen, da es stabil ist und auch gute etwas dickere seiten zum blättern und hinstellen.

  • Willi Ehrenfeld
    2018-12-23 08:44

    Es handelt sich um ein äußerst preisgünstiges Buch mit Demo-CD. Es ist als massives Ringbuch aus dicker Pappe gebaut und als solches auch auf dem Tisch aufstellbar. Eigentlich handelt es sich um zwei Werke. In die eine Richtung gelesen ist es ein Akkord-Lexikon für Gitarre. In die andere Richtung aufgeblättert, stellen die Vorderseiten der Blätter ein Anfängerbuch für Gitarre dar. Die behandelten Themen: Notenlesen, Melodien spielen, Powerchords, Akkordmuster für Pop-Musik, Barree-Akkorde.Es ist ein unorthodoxes Werk mit frischen Ideen. Vermittelt wird im Wesentlichen das Anfängerwissen für die Lagerfeuer-Liederbücher.Nach meiner Erfahrung ist es jedoch nur durch Musiklehrer einsetzbar. Für das Eigenstudium scheint es mir weniger geeignet.

  • Korki
    2019-01-10 08:41

    Die Möglichkeit das Buch zu Stellen ist sehr gut.Das macht es handlicher und das unnötige Aufstellen des Notenständers entfällt. Die Übungen sind gut erklärt und auch für Neueinsteiger sehr verständlich.Endllich kann ich auch die Gitarre ohne Stimmgerät stimmen.

  • Melly13
    2019-01-17 05:42

    Habe das Buch als sogenannte "Fortgeschrittene" durchgearbeitet, das heisst: Konnte die Grundakkorde schon sehr gut spielen und greifen und auch die Powerchords sind mir vertraut. Was mir hier mit am besten gefiel waren die Übungen der Anschlagstechnik und auch die beiliegende CD wo man sich die Beispiele anhören kann, wie's klingen sollte. Beim erlernen des Notenspiels, waren es anfänglich die mit beistehenden Bundzahlen, die man greifen muss. So fiel es mir recht leicht, die Lieder im Buch "nach Noten" zu spielen, jedoch ohne Bundangabe ist es ziemlich schwer nach Noten zu spielen, denn man schaut doch mehr auf die Bundzahl die man greifen muss und nicht auf die Noten und so finde ich, dass hier das Ziel, nach Noten zu spielen lernen, etwas verfehlt wurde.Wie in den meisten Gitarrenbüchern, kann man hier als Anfänger die Grundakkorde lernen und auch sind viele Akkorde hier mit abgebildet was sehr gut ist. Aber alles in allem zu unausführlich und kompliziert.