Read Schul- und Beamtenrecht Rheinland-Pfalz: für die Lehramtsausbildung und Schulpraxis in Rheinland-Pfalz by Bernhard Gayer Online

schul-und-beamtenrecht-rheinland-pfalz-fr-die-lehramtsausbildung-und-schulpraxis-in-rheinland-pfalz

Dieses Buch soll Referendaren und Anw rtern eine zuverl ssige Grundlage f r die Pr fung im Fach Schulrecht, Beamtenrecht und schulbezogenes Jugendrecht geben, aber auch dem Praktiker eine rasche Information ber Rechtsfragen des Schulalltags erm glichen.Es stellt die Rechtsmaterie, die Lehrerinnen und Lehrern oftmals spr de erscheint, mit einf hrenden F llen, Beispielen und bersichten leicht verst ndlich dar Besonderer Wert wurde dabei auf die praxisnahe Darstellung gelegt....

Title : Schul- und Beamtenrecht Rheinland-Pfalz: für die Lehramtsausbildung und Schulpraxis in Rheinland-Pfalz
Author :
Rating :
ISBN : 380857979X
ISBN13 : 978-3808579794
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Europa Lehrmittel Auflage 1 12 Januar 2012
Number of Pages : 180 Seiten
File Size : 983 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schul- und Beamtenrecht Rheinland-Pfalz: für die Lehramtsausbildung und Schulpraxis in Rheinland-Pfalz Reviews

  • Djf666
    2019-03-15 13:58

    Das Buch liefert einen ersten guten Überblick, insbesondere für das Schulrecht. Mit praktischen Übungsaufgaben können Referendare die Inhalte vertiefen. Zudem sind die Grafiken sehr verständlich. Andererseits sind mehrere gravierende Fehler vorhanden, die insbesondere das Beamtenrecht betreffen. So wird mal von Badenwürtemberg und mal von RLP als Dienstherr berichtet S. 126.Weiterhin sind die Probezeiten für den gehobenen Dienst im Buch nicht korrekt angegeben. So wird auf Seite 138 von 2 Jahren geschrieben, für das Fallbeispieö auf Seite 140 hingegen von 2,5 Jahren. Ebenso sind die Verweise auf die Verkürzung der Probezeit falsch. Diese werden in RLP im LBG geregelt und nicht in der SchulLbVO. Dabei gelten auch nicht die Verkürzung, wie im Buch angegeben. Einerseits könnten einzelne Fehler aufgrund von Gesetzesänderungen entstanden sein, andererseits sind sie zu geballt. Somit führt das Buch eher zu einer Unsicherheit, da man nicht weiß, welche weiteren Fehler sich eingeschlichen haben. Sofern man sich damit auf die Laufbahnprüfung vorbereiten möchte, sollte man zumindest alles mittels einer zweiten Quelle überprüfen.