Read Ich bin der Schmerz: Thriller (Ein Shepherd Thriller 3) by Ethan Cross Online

ich-bin-der-schmerz-thriller-ein-shepherd-thriller-3

Die Shepherd Organization wurde gegrndet, um besonders grausame Flle aufzuklren Diesmal haben es Marcus Williams und sein Team mit dem Anstifter zu tun, einem Killer, der zuerst die Familie eines unbescholtenen Mannes entfhrt, bevor er diesem befiehlt, einen anderen unbescholtenen Mann zu tten Weigert sich der Erpresste, werden seine Lieben brutal ermordet Auf der Jagd erhlt Marcus Hilfe von seinem Bruder, dem Serienkiller Francis Ackerman jr Denn dieser wei, wer hinter dem Anstifter steckt sein Vater Der, der ihn zu dem gemacht hat, was er ist dem absolut Bsen....

Title : Ich bin der Schmerz: Thriller (Ein Shepherd Thriller 3)
Author :
Rating :
ISBN : B00WIMPFIK
ISBN13 : -
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Bastei L bbe Bastei Entertainment Auflage 3 Aufl 2015 12 November 2015
Number of Pages : 505 Pages
File Size : 976 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Ich bin der Schmerz: Thriller (Ein Shepherd Thriller 3) Reviews

  • Leuchtturmmichel
    2018-11-20 04:40

    Ich hatte den 4. Teil der Reihe geschenkt bekommen und sofort gelesen, weil grad nix anderes zur Hand war. Ich war so begeistert, dass ich sofort die ersten drei Bände nachbestellte und in einem Rutsch durchlas. Das selbstverschuldete "Spoilerlesen" war kein Problem, so war es interessant, wie sich die Figuren bis zum 4. Teil entwickeln. Und das ist das eigentlich interessante an der Shepherd-Reihe: Vom Grundsatz her zwar absolut eine der üblichen Serien-Killer-Plots, aber die Figuren haben sämtlich einen kaum gekannten Tiefgang. Es gibt kaum schwarz-weiß-Malerei, zwar muss es auch hier den richtigen Bösewicht und den Helden geben, aber die Hauptfiguren zeigen es so, wie es ist: Es gibt nicht das reine Gute und das absolut Böse. Man ist zu großen Teilen Produkt seiner Umwelt/ Opfer der Umstände, aber hat selbst das Ruder in der Hand. Man ist der, der man entschieden hat zu sein. Der Weg dahin ist schwer, man kann noft vom rechten Weg abkommen, aber am Ende ist es nicht von anderen vorherbestimmt, wohin es geht. Ethan Cross ist sicherlich kein christlicher Prophet (auch kein satanistischer ;-) ), es ist und bleibt ein teils brutaler, teils gemäßigter Metzel-Thriller, aber die Zwischentöne sind hier überragend. Wo sich ein Chris Carter oder J.A. Konrath in Metzelorgien ergehen und mit der Zeit einfach den Blick für die Geschichte selbst verlieren, behält Ethan Cross einen positiven, spannenden und auch versöhnlichen Grundton bei.

  • E. Jung
    2018-11-08 21:44

    Ich habe jetzt alle vier Bücher von Ethan Cross gelesen. Man braucht gute Nerven und sollte sie nicht Abends vor dem Zu Bett gehen lesen. Einblicke in die tiefste menschliche Grausamkeit wie man es sich nicht vorstellen kann, aber sehr spannend geschrieben. Sollten weitere Bände erscheinen werde ich ohne zu zögern diese lesen. Auch die Aufmachung mit den verschieden farbigen Umschlägen und Farbmarkierungen an den Seiten ist etwas besonders. Hervorragende Thriller.

  • Kafka B. Jinxed
    2018-10-27 01:26

    Der 3. Band der Sheperd-Serie ist, wie seine beiden Vorgänger, von der ersten bis zur letzten Seite äußerst spannend :-) Und ich kann einfach nichts dagegen tun, aber Francis Ackerman Junior ist mir sehr sympathisch ;-)

  • der Wahnsinn
    2018-10-23 03:32

    Die komplette Buchreihe um Macus, die Ackermans und die anderen ist einfach Hammer!Das Ende von '... Schmerz' erscheint mir zwar nicht so gut da der sonst so genial und vorausschauende Antagonist innerhalb kurzer Zeit doch den ein oder anderen gravierenden Fehler macht. Nichtsdestotrotz bin ich ein großer Fan und werde auch die kommenden Romane verschlingen..! *o*

  • volker
    2018-11-17 22:32

    Leider wurde dieses Buch nicht, wie gewöhnlich, in einem Karton bzw. festen Kartonumschlag geliefert, sondern in einem Kunststoffbeutel. Das führte dazu, dass das Buch schon nach dem Auspacken ziemlich lädiert aussah (Knicke im Umschlag und an den Seiten). Das schadet zwar dem Inhalt des Buches nicht, jedoch erwarte ich bei der Bestellung eines neuen Buches, dass es auch wie eines aussieht. Somit beziehen sich die drei Sterne lediglich auf den äußeren Zustand des Buches und keinesfalls auf seinen Inhalt, der nach wie vor spannend ist.

  • mozartweg
    2018-10-30 00:44

    Ich war von den ersten zwei Büchern schon gefesselt gewesen und konnte mir nicht vorstellen das es noch einmal so weiter geht. Das Buch baut natürlich auf seine Vorgänger auf, obwohl ich sie jedoch schon vor einer Weile gelesen hatte, kam ich wieder gut in die Geschichte rein. Insgesamt ein tolles Buch und ein toller Autor.

  • Schwimmi
    2018-11-01 01:35

    Ackerman Junior ist einfach mein Lieblingscharakter. Auch in diesem Buch kommt man voll auf seine Kosten: zugegeben, einige Szenen sind übertrieben und man greift sich aufs Hirn, aber die Splatter-Szenen und die Vergangenheit von Ackerman Junior machen das ganze wieder akzeptabel :)Klare Leseempfehlung!

  • Martina Monk
    2018-11-19 20:34

    ... nach dem ich die ersten beiden Teile schon verschlungen hatte, wurde ich auch beim dritten Teil nicht enttäusch. Wer also - wie ich die beiden ersten Teile super fand, dem kann ich diesen dritten Teil ja wärmstens empfehlen :)