Read Nachts an der Seine by Jojo Moyes Online

nachts-an-der-seine

Nell war noch nie in Paris berhaupt hat sie trotz ihrer sechsundzwanzig Jahre noch kaum etwas gesehen von der Welt Der romantische Wochenendtrip mit ihrem Freund Pete an die Seine ist deshalb ein echtes Highlight f r sie, auf das sie sich seit Ewigkeiten freut Doch dann steht Nell in London am Bahnhof, und Pete taucht einfach nicht auf Aufgehalten bei der Arbeit, mal wieder Aber er will nachkommen Allein in Paris, eine schreckliche Vorstellung f r die sch chterne Nell Die Traumreise wird zum Horrortrip, Pete schafft auch den n chsten Zug nicht, das Hotelzimmer ist doppelt vergeben Nell m chte einfach nur nach Hause Doch als sie dem geheimnisvollen Fabien kennenlernt, tut Nell zum ersten Mal in ihrem Leben etwas Spontanes Sie steigt auf sein Mofa und l sst sich von ihm in die Pariser Nacht entf hren...

Title : Nachts an der Seine
Author :
Rating :
ISBN : B01D4O5X32
ISBN13 : -
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Argon Verlag
Number of Pages : 306 Pages
File Size : 573 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Nachts an der Seine Reviews

  • witch of apartment 23
    2018-10-22 22:43

    Meine Mutter sagt immer zu mir, man solle in allem Negativen das Positive sehen und Alles wäre für irgendetwas gut und passiert aus einem bestimmten Grund. Wer diesen Sätzen gerade nichts abverlangen kann, vielleicht Liebeskummer hat oder einfach in einem kleinen Teufelskreis steckt, sollte unbedingt Nachts an der Seine lesen! Dieser süße kleine Kurzsroman von Jojo Moyes erzählt die Geschichte von Nell und Fabien, die beide gerade nicht so recht weiter wissen.InhaltNell freut sich eigentlich mal aus England herauszukommen und einen tollen Kurztrip mit ihrem Freund zu machen, der eigentlich der spontane und viel gereiste von beiden ist. Denn Nell träumt eher davon so spontan zu sein wie er. Eigentlich muss sie alles durchplanen und lässt nichts dem Zufall entspringen. Als sie aber von eben diesem Freund am Bahnhof versetzt wird und alleine nach Paris fahren muss, ist sie auf sich allein gestellt in einem fremden Land. Zum ersten Mal in ihrem Leben.Fabien träumt davon Schriftsteller zu werden, doch sein Roman kann ihm nicht gerecht werden und er steht sich selbst im Weg. Genau wie sein Liebeskummer, der ihn quasi zuhause einsperrt.Und dann kreuzen sich die Wege der beiden und sie helfen sich gegenseitig aufzuwachen und so zu werden, wie sie gerne sein wollen.Meine GedankenWie oben schon erwähnt handelt es sich hierbei um einen Kurzroman und ich war demnach auch innerhalb von zwei Tagen durch mit lesen, wobei das auch an einem Tag zu schaffen wäre. Während dem Lesen bekam ich richtig Lust darauf, auch nach Paris zu reisen, in einem kleinen Restaurant essen zu gehen und nachts an der Seine entlang zu spazieren und ich habe parallel in Erinnerungen an meine eigenen Parisaufenthalte geschwelgt. Das ganze verlieh meinem Lesen noch einen zusätzlichen romantischen Touch. Dabei fand ich das Buch weder zu kitschig und schnulzig, noch zu gefühllos. Also irgendwie genau richtig. Man kann jetzt keinen großen Liebesroman erwarten, sondern sollte sich eher auf die Geschichte eines Wochenendes einstellen, die einem wieder Licht ins Leben bringt und sich gut zwischendurch lesen lässt.1.SatzNell zieht ihren Rollkoffer an der Plastikstuhlreihe im Bahnhof vorbei und sieht zum hundertsten Mal auf die Wanduhr.Kurz und knapp#Liebeskummer #Romanze #sichselbstfinden #KurzleseurlaubMehr unter: witchofapartment23.wordpress.com

  • Denise
    2018-10-27 01:47

    Wieder ein Buch was mich in den Bann gezogen hat. Egal welches Buch ich von Jojo Moyes gelesen habe, ich konnte es nicht mehr weg legen. Schade, dass die Geschichte nicht weiter erzählt wird, sie wäre sicherlich wieder ein Nr. 1-Bestseller geworden !!! TOP :)

  • Laufmaus
    2018-11-11 21:38

    Ich hab das Buch am heutigen Feiertag komplett gelesen. Man konnte gar nicht mehr aufhören. Geschrieben, so wie es sein könnte, ich bin total begeistert. Dann hab ich mir überlegt, so ein Wochenende würde ich auch gerne mal verbringen.

  • lachendermond
    2018-10-25 05:33

    Das Buch ist sehr klein und dünn und die Geschichte ist schnell gelesen.Es hat mir aber gut gefallen!Ich finde nur den Preis für ein Mini-Buch etwas hoch. Hatte nicht gesehen, dass es so klein ist.

  • Karin
    2018-10-30 23:46

    Romantische schöne Kurzgeschichte für zwischendurch.Sehr gefühlvoll und lieb geschrieben...Man möchte nach Paris fahren und die Stadt so genießen wie man sie sich vorstellt

  • 1984
    2018-10-24 23:46

    Nettes kleines Büchlein, schöne Geschichte. Ideal für Zwischendurch. Jojo Moyes hat eine tolle Sprache und kann Geschichten einfach super erzählen.

  • Blieninger Robert
    2018-10-26 23:37

    Die Bücher von Jojo Moyes sind echt super. Auch die kleinen Taschenbücher sind es wert sie zu lesen. Optisch sieht sie sehr gut aus und die Lieferung dauerte nur ein paar Tage.

  • Angelique
    2018-11-05 23:58

    Ein typisches Buch von Jojo Moyes. Nett zu hören! leider ein wenig zu kurz. Für mich hätte die Geschichte weiter gehen können.