Read Hüter des Amuletts: Tombquest - Die Schatzjäger 2 by Michael Northrop Online

hter-des-amuletts-tombquest-die-schatzjger-2

Das Abenteuer geht weiter In London geschehen seltsame Dinge Roter Regen berflutet die Stra en Menschen verschwinden Friedhofsgr ber ffnen sich Nur Alex und seine Freundin Ren ahnen, wer hinter dem Chaos steckt Ein alt gyptischer b ser Geist, genannt Todeswandler Dieser hat Rache geschworen f r dreitausend Jahre Gefangenschaft Um ihn zu besiegen, reisen die beiden von New York nach London und hinab in die tiefsten Tiefen der Grabkammern Wird ihnen genug Zeit bleiben, den Todeswandler aufzuhalten, bevor er zu m chtig wird...

Title : Hüter des Amuletts: Tombquest - Die Schatzjäger 2
Author :
Rating :
ISBN : B01EYV965K
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch, Deutsch
Publisher : audio media verlag
Number of Pages : 103 Pages
File Size : 981 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Hüter des Amuletts: Tombquest - Die Schatzjäger 2 Reviews

  • Mag Margot Schmidt
    2018-12-20 13:13

    Mein Sohn liebt diese Buchserie und liest dadurch viel und gerne. Was das Mutterherz natürlich freut. Der Preis ist total ok. Lieferung wie immer schnell und gut

  • Tine_1980
    2018-12-23 10:25

    Alex und seine Freundin Ren sind auf dem Weg nach London. Roter Regen überflutet die Straßen, Menschen verschwinden und Gräber öffnen sich. Alex und Ren ahnen, wer hinter dem Chaos steckt. Der <> hat Rache geschworen für dreitausend Jahre Gefangenschaft. Wird ihnen genug Zeit bleiben, den Todeswandler aufzuhalten, bevor er zu mächtig wird?Nachdem ich erst vor kurzem dem ersten Teil lauschen durfte, war ich auch hier im zweiten Band gleich wieder mittendrin.Alex und Ren sind noch immer auf der Suche nach seiner Mutter. Ren unterstützt Alex, wo sie nur kann und erhält in dieser Geschichte eine größere Rolle. Beide sind im Gegensatz zum ersten Buch reifer geworden. Noch immer schaffen sie es, sich in schier ausweglose, gefährliche Situationen zu katapultieren, doch werden die Aktionen so natürlich garantiert nicht langweilig.Michael Northrop schafft es auch hier wieder, Ägypten in seiner Vielfalt von Mächten, Ritualen und der passenden Atmosphäre in das Hörbuch einzubauen. Man wird auf eine abenteuerliche und spannende Reise entführt, die einen kaum zu Atem kommen lässt.Der Hörbuchsprecher Johannes Raspe erweckt die Geschichte zum Leben und kann die düstere Stimmung gut einfangen. Ich finde ihn sehr gut gewählt und mag seine angenehme Stimme sehr.Das Hörbuch ist für Hörer ab 10 Jahren geeignet, wobei ich wie auch beim ersten Teil raten möchte, das Hörbuch vorher selbst zu hören. Nicht jedes 10-Jährige Kind wird hier zuhören können, ohne sich zu gruseln. Es ist vorab abzuwägen, wie empfindlich das Kind ist.Die Geschichte ist auf 4 CDs mit einer Gesamtlaufzeit von fast 300 Minuten aufgeteilt.Für alle Ägyptenliebhaber, die auch etwas Grusel vertragen vergebe ich hier eine eindeutige Hörempfehlung! Spannend, mitreißend und eine tolle Fortsetzung.

  • Samy86
    2019-01-12 14:21

    Inhalt:Von New York nach London, für viele Menschen ein Ausflugsziel, doch für Alex und seine Freundin Ren bedeutet es ein unheimliches Abenteuer auf den Spuren alt ägyptischen bösen Geistes, auch genannt „Todeswandler“, dessen einziges Ziel es ist, sich für seine Jahrtausend andauernde Gefangenschaft an den Menschen zu rechen! Sein Weg ist gezeichnet von mysteriösen und sehr seltsamen Dingen wie roter Regen über den Straßen Londons, sich öffnenden Friedhofsgräber und Menschen die urplötzlich Spurlos verschwinden. Ihr Weg wird beschwerlich sein und führt sie tief unter die Straßen von London – in die Tiefen der Grabkammern, die längst für die Zivilisation verborgen sind. Doch die Zeit, die sie haben ist gering um den Todeswandler zu stoppen, denn jede Sekunde die er länger auf Erden verweilt, lässt seine Macht heranwachsen. Werden die Beiden es Rechtzeitig schaffen oder endet ihre Reise schneller als ihnen lieb ist?Meine Meinung:Mit Band eins dieser Reihe konnte mich der Autor Michael Northrop schon auf eine fantastische und abenteuerliche Reise entführen und auch dieses Mal ist es ihm vollkommen gelungen. Mit neuen mystischen Eigenschaften, spannenden Details und einer durchweg spannenden Handlung entführte er mich erneut auf eine Reise gegen die Mächte des alten Ägyptens, die sich als Aufgabe gemacht haben, die Gegenwart in Angst und Schrecken zu versetzen.Dem Autor ist es erneut geglückt viele Elemente des alten Ägyptens ins die Neuzeit einfließen zu lassen und so eine wundervolle Atmosphäre aus verschiedenen Epochen in die Gegenwart zu versetzen.Alex ist weiterhin auf der Suche nach seiner Mutter, die sich in den Fängen einer Organisation zu befinden scheint, deren Aufgabe mehr als nur dem üblichen Bösen zugewandt ist. Auch dieses Mal begleitet in seine beste Freundin Ren. Ein freches und sehr offenherziges Mädel muss ich gestehen, die mit vielen Aktionen ihren besten Freund nicht nur aus der Patsche hilft, sondern auch das ein oder andere Mal an den Rand der Verzweiflung. Beide haben im Vergleich zum ersten Band einen starken Reifeprozess durchgemacht und sind an ihren bisherigen Herausforderungen enorm gewachsen. Aber dieses Mal ist der Gegner um einiges stärker und weiß wer im auf der Spur ist. Werden sie es schaffen oder soll es doch die letzte Herausforderung auf der Suche nach Alex Mama gewesen sein?!Schön empfand ich, dass Ren hier ein bisschen mehr ins Rampenlicht gestellt wird und in diesem Fall eine wichtige Rolle übernehmen darf. Welche? Das müsst ihr leider selbst herausfinden *hehe*Einzig störte mich dieses Mal der Sprecher Johannes Raspe etwas. Es lag nicht an seiner Stimme an sich, sondern schaffte er es dieses Mal nicht immer die erhoffte Spannung zu vermitteln, die allemal im hohen Maße vorhanden war. Sonst aber ist er wie im vorherigen Band ein angenehmer Sprecher, der weiß wie man die Szenarien und auch Emotionen der Protagonisten und auch des Hörers aufkochen lässt und verwickelt ihn so nicht nur in eine missliche Situation.Das Cover ist einfach genial gestaltet. Es vermittelt so viele Details, die sich im Laufe der Handlung wiederfinden und so einiges wiederspiegeln was den Hörer erwarten wird.Fazit:Ein etwas schwächerer Teil als sein Vorgänger und dennoch konnte mich der Autor voll und ganz überzeugen, und schürte meine Neugier auf das nächste Abenteuer der Beiden Kids und deren schier unlösbaren Mission gegen den Mythos des alten Ägyptens!