Read Aced (PresLocke Series Book 1) (English Edition) by Ella Frank Online

aced-preslocke-series-book-1-english-edition

br Ace Locke is Hollywoods hottest action hero Women across the globe fling their panties in his direction, but Ace isnt interested in thosehes of a boxer briefs kind of guy Specifically, those of the nearly naked male model on a billboard he drives past every day Though he recently made headlines for his public coming out, Ace is wary about pursuing a relationship, fearing what the court of public opinion will do to his career But theres something in the models expression that intrigues him and has him wondering what if Dylan Prescott just scored his biggest modeling campaign yet One that has him plastered all over L.A in not much than what he was born with And when hes cast in Aces latest blockbuster, it puts him in close proximity to his ultimate fantasy.Outwardly confident, Dylan has no problem with his sexuality or his pretty boy looks, and uses both to his advantage to get what he wants And what he wants is the impossibleAce Locke.From Ella Franks Sunset Cove series and Brooke Blaines L.A Liaisons series comes a scorchingly hot novel that blends humor, passion, and romance.What happens when these two worlds collide Although Aced is a spin off of Ella and Brooke s series, prior reading of those novels is not required....

Title : Aced (PresLocke Series Book 1) (English Edition)
Author :
Rating :
ISBN : B01IAA36UC
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Englisch
Publisher : Ella Frank, LLC Auflage 1 10 Juli 2016
Number of Pages : 569 Pages
File Size : 693 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Aced (PresLocke Series Book 1) (English Edition) Reviews

  • nini_410
    2018-11-30 11:01

    Das Buch an sich ist ganz nett, eine handelsübliche seichte Liebesgeschichte- allerdings durchaus eine der besseren des Genres. Was mich aber richtig ärgert- und deshalb kann ich beim besten Willen nicht mehr als 2 Sterne geben- ist der unangekündigte Cliffhanger. Das Buch endet so abrupt mitten in einer Szene, daß ich zunächst davon ausging nur einen Teil der Daten runtergeladen zu haben. Aber nein, in dem Moment, indem die Geschichte tatsächlich Fahrt aufnimmt ist Schluß, man wird gezwungen den nächsten Teil zu kaufen, der aber noch nicht einmal ein festes Erscheinungsdatum hat. Das ist sowas von respektlos den Lesern gegenüber!

  • Cassandra
    2018-11-26 14:06

    When Brooke Blaine and Ella Frank join forces...WHOA!!!!!!! And that doesn't even begin to describe it!We get the best from Ella Frank’s Sunset Cove series and Brooke Blaine’s L.A. Liaisons series. And they definitely gave us the best. Every time you think they can't make you any crazier for their awesome stories and brilliant writing...BOOM!Hot doesn't even begin to explain the chemistry between Ace and Dylan! From their first meeting over getting to know each other and Dylan's freaking hot dirty talk to their wet panty sexcapedes!Mind blowing....yes, pun totally intended!Ella Frank and Brooke Blaine created a great story around million dollar movie star Ace who is in the public eye forever and even more so since his coming out. Then there is super model Dylan who agreed to take on a movie role alongside the man of his wetter than wet dreams Ace. Dylan has no idea what it means to live in the public eye. But getting involved with Ace gives him an idea. Nothing is private and everybody has an opinion.Yet here Ace tries to do everything to protect Dylan and give in to his desire. He goes over the top to wow him and both try their best to fulfill their hearts sensual fantasies. Ella and Brooke definitely are creative and their combined over the top writing skills give you something to dream about.This is as far as I can go to tell you how amazing this book is because everything else would spoil the reading experience for you! And trust me, you wouldn't want to miss this reading experience!!!Do not read in public! You either laugh out loud hilariously or get totally hot.I am totally blown away and still can't get over this read! MAJOR BOOK HANGOVER!

  • Selis
    2018-11-21 09:04

    Klingt verwirrend, dabei ist die Story so subtil wie ein Vorschlaghammer. Actionfilmstar Ace interessiert sich schon lange für ein ganz bestimmtes Model, dessen Plakat er immer auf dem Weg zur Arbeit sieht. Dylan, das Model ohne Filter und mit Null Feingefühl schaut sich gerne Aces Filme an und setzt sie in erotischen Tagträumen fort. Beide treffen am Set von Aces neuem Actionstreifen aufeinander, wo Dylan eine Komparsenrolle hat. Sofort knistert die Luft zwischen ihnen, doch obwohl Ace sich schon vor einem Jahr geoutet hat, zögert er, sein Liebesleben öffentlich zu machen, was ihm nicht schwerfiel, denn bisher hat er sich noch nicht ernsthaft für jemanden interessiert. Aber mit Dylan ist natürlich alles ganz andes. Obwohl er ihn anfangs immer wieder in die Schranken weißt, gibt dieser nicht auf und die beiden beginnen eine heimliche Affäre miteinander. Natürlich dauert es nicht lange, bis echte Gefühle mit ins Spiel kommen und Ace es sich zur Aufgabe macht, Dylan heftigst zu umwerben. Beide können ihr Glück, sich gefunden zu haben, kaum fassen, allerdings bleiben viele Probleme am Ende des Buches ungelöst und wenn wir wissen wollen, wie es weitergeht, müssen wir auf den nächsten Teil warten.Ob ich das wirklich wissen will, muss ich mir ehrlich gesagt noch überlegen. Das Buch fing ganz interessant an, denn Dylan wirkte erfrischend ehrlich und direkt, während hinter Aces arroganter Schale ein überraschend schüchterner Kern wartet. Leider wird diese authentische Linie nicht durchgezogen. Sobald sie ihre Gefühle füreinander entdecken, mutiert Dylan zum weinerlichen Waschlappen und Ace zum dominierenden Vollidioten. Das hat ihn mir sehr unsympathisch gemacht. Was ich nicht verstanden habe, war die Szene im Sexclub. Das passte einfach nicht zu den Charakteren und wo dabei der große Liebesbeweis sein soll, weiß ich nicht. Ja, die Geschichte war ziemlich heiß, wirklich genießen konnte ich das aber leider nicht, dank der inkonsistenten Charaktere. Deswegen kann ich diese Geschichte nur bedingt weiterempfehlen.