Read Mensch, erkenn dich!: Persönlichkeitseigenschaften anhand von Beispielen erklärt by Thomas Staufenbiel Online

mensch-erkenn-dich-persnlichkeitseigenschaften-anhand-von-beispielen-erklrt

Was passiert, wenn ein Alpha Mnnchen eine Empathin zu seiner Herzensdame macht Welche Emotionen lst ein Klavier in der Firma eines Pedanten aus Kann eine Parkbank am Mittag einen kreativen Kopf zum Glhen bringen Lst ein Waldspaziergang Probleme Kurz gesagt beschftigt sich das Buch mit den unterschiedlichen Persnlichkeitseigenschaften des Menschen und den sich daraus ableitenden dominanten Eigenarten.Durch die Erkenntnis, welche Persnlichkeitseigenschaften Sie und Ihr Gegenber auszeichnen, erlangen Sie ein besseres Verstndnis fr sich selbst und die Menschen in Ihrem Umfeld Dadurch sind Sie in der Lage, Konflikte von vornherein zu vermeiden oder schwierige Situationen zu entschrfen, statt diese weiter anzuheizen.Das vorliegende Buch zum Thema Menschenkenntnis bringt Ihnen unterschiedliche Wesensmerkmale des Menschen und deren jeweilige dominante Eigenarten nher Sie lernen nicht nur verschiedene Persnlichkeitstypen kennen, sondern werden auch verstehen, wie sich Menschen mit diesen Merkmalen verhalten In der Darstellung des direkten Miteinanders werden Probleme aufgedeckt und Lsungen gezeigt.Das Buch erhebt nicht den Anspruch, eine fachliche Abhandlung zu sein Es vermittelt das Thema auf unterhaltsame Weise und spricht damit auch und vor allem den interessierten Laien an....

Title : Mensch, erkenn dich!: Persönlichkeitseigenschaften anhand von Beispielen erklärt
Author :
Rating :
ISBN : B01MSE5NKT
ISBN13 : -
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Verlag neun9zig 1 Februar 2017
Number of Pages : 466 Pages
File Size : 660 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mensch, erkenn dich!: Persönlichkeitseigenschaften anhand von Beispielen erklärt Reviews

  • Vera Kühnel
    2019-03-09 13:01

    Kurzweilig, nachhaltig und auf Basiswissen des INSIGHTS-MDI-Systems aufgebaut lässt sich "Mensch, erkenn dich!" gut und flüssig lesen.In diesem sachlichen Büchlein agieren 4 Personen, deren Dominanz in kurzen Geschichten hervorgehoben und beschrieben wird, miteinander im beruflichen, wie auch im Privaten.Fließend ineinander übergehend werden die Begegnungen, das Agieren, Reaktionen sowie auch Problemsituationen und Lösungen beschrieben.Zwischen den einzelnen Abschnitten wird der Leser mit direkten Fragen aufgefordert, den vorgeschriebenen Sachverhalt für sich selbst zu analysieren und Antworten darauf zu finden. Sowie auch, wenn man schon beim Lesen eine näherstehende Person "erkannt" hat, im Verlauf des Lesens den handelnden Personen einen anderen Namen zu geben.Es ist erstaunlich, wie schnell schon beim Lesen das Verständnis für sich und Andere entsteht und man auch vieles in sich selbst erkennt.Der Autor hält zu diesem Thema auch Vorträge, bei denen er es unterhaltend versteht, Anhand von eigenen Interaktionen und anschaulichen Beispielen Basiswissen zu vermitteln. Auch hier werden wieder die 4 Personen vorstellt. Es gelingt ihm dabei immer wieder, die Zuhörer mit auf den Weg zu nehmen und den jeweiligen Vortrag den Dienstleistungen und den Produkten des Unternehmens anzupassen.FÜR ein besseres MITEINANDER im Betrieb / Team.Danke an den Autor für dieses kurzweilige und lehr-reiche Büchlein, indem auch ich mich wieder an einigen Stellen selbst erkannt habe.Danke auch für die Möglichkeit das Vorwort schreiben zu dürfen. Es war mir eine Ehre.

  • Eva Wissel
    2019-02-20 17:59

    Anhand von Beispielen lernt der Leser viel über das Zusammenspiel unterschiedlicher Persönlichkeiten. Man erkennt sich wieder und versteht, warum man mit manchen Menschen so seine Probleme hat, während man mit anderen auf gleicher Wellenlänge ist. Ohne eine Wesensart auf- oder abzuwerten schreibt der Autor mit viel Empathie über die Schwierigkeiten und Missverständnisse die entstehen, wenn man immer nur von sich auf andere schließt. Die Interaktion mit anderen Menschen ist die Interaktion verschiedener Individuen. Das ist nicht immer ohne Konflikte möglich, wird aber leichter wenn man es schafft, sich und die anderen besser zu verstehen. Dieses Buch zu lesen ist ein bisschen, wie in fremde Köpfe zu schauen. Das ist interessant und hilfreich zugleich!

  • Signous
    2019-03-10 15:11

    Der Autor bedient sich dem INSIGHTS MDI Modell – Persönlichkeitstypologien und bringt dem Leser durch kurzweilige und anschauliche Kurzgeschichten die vier Grundtypen näher.Im Laufe des Buches werden Christa, Wolfgang, Leonard und Stephanie-Marie mit ihren grundsätzlichen Verhaltensmustern, basierend auf ihren inneren Werten und Motivatoren vorgestellt und anhand von Alltagssituationen veranschaulicht.Nach jedem Kapitel bekommt der Leser Anregungen zum Nachdenken, um sowohl Eigenschaften an sich selbst als auch im Umfeld zu erkennen.Ohne zu tief in die Materie – theoretisches Fachwissen – einzusteigen, erhält man neue Sichtweisen auf sich und sein Umfeld. Klare Zielsetzung von „Mensch, erkenn dich!“ ist es zu verdeutlichen, dass jeder Mensch einzigartig ist. Dies zu erkennen und im gegenseitigen Umgang - beruflich wie privat – anzuwenden verschafft neue Harmonien, die neue Potentiale freisetzen.Ein wunderbarer Einstieg zum Thema Persönlichkeitstypen.Ich freue mich auf weitere Werke des Verfassers – gerne auch mit tieferem Einblick in die theoretischen Grundlagen.Auch möchte ich erwähnen: Die gute Aufmachung des Taschenbuchs. Gespickt mit passenden Grafiken und gut ausgewählten Zitaten. Sehr gelungen.Ich gebe eine klare Empfehlung zu diesem Buch!

  • Magdalene G.
    2019-03-20 17:00

    Thomas' Staufenbiels „Mensch, erkenn dich!“ ist ein Sachbuch der verständlichen Art. Es erklärt mittels im Berufsleben angesiedelter Beispielszenen, wie man/frau lernen kann, sein/ihr Gegenüber anhand von dessen Verhaltensweisen einzuschätzen und die daraus gewonnenen (Er-)Kenntnisse erfolgreich für sich selbst zu verwerten. Die geschilderten Szenen sind durch ihre anschauliche Darstellung für jeden Leser gut nachvollziehbar. So mancher wird im Laufe der Lektüre Aha-Erlebnisse verbuchen können und beispielsweise verstehen, warum sich Kollege X so schwer tut bei der Teamarbeit, auf sich allein gestellt aber brillante Ergebnisse präsentieren kann, warum es dem Chef immer wieder gelingt, die Mitarbeiter zu motivieren (oder eben auch nicht … ) oder warum er sich hüten sollte, Kollegin Y. mal eben flapsig um eine Tasse Kaffee zu bitten, er aber jederzeit fundierte Sachthemen mit ihr besprechen kann.Und last but noch least liefert es bei ein bisschen Ehrlichkeit sich selbst gegenüber auch die Erkenntnis, dass die Wahrnehmung der eigenen Persönlichkeit und die Fremdwahrnehmung durch Andere mitunter meilenweit auseinanderklaffen … Ich habe mich erkannt! Ob ich nun darüber froh sein soll oder lieber demütig in mich gehen, darüber muss ich erst noch nachdenken :o) , aber dass ich das Buch noch ein weiteres Mal lesen, vor allem aber weiterempfehlen werde, das ist gewiss.

  • Amazon Kunde
    2019-03-15 15:19

    Ein unterhaltsames und leicht zu lesendes Buch, mit dem das Thema der Menschenkenntnis anschaulich und lebendig daher kommt.Die 4 vorgestellten Typen werden sehr klar und charakteristisch beschrieben und auch das Zusammentreffen der Typen und der entstehenden Dynamiken ist sehr gut nachvollziehbar.Eine gelungene Mischung aus analytischer Betrachtung und Lebenspraxis, die zur Selbstreflexion anregt.

  • Amazon Kunde
    2019-03-02 11:53

    Mit Hilfe dieses Buches kann ein Team auf sehr unterhaltsame Weise das Wesen des Einzelnen und die Hintergründe der Gruppendynamik erkennen.